Vier Länder ein Erlebnis

Jugendliche aus Frankreich, Tschechien und den Niederlanden trafen sich mit deutschen Jugendlichen zu einer internationalen Jugendbegegnung im Jugendclub High Point. Im Rahmen der Städtepartnerschaften verbrachten sie gemeinsam ihre Freizeit und gingen von Zschopau aus auf Entdeckungsreise. So erkundeten sie Dresden, Leipzig und Chemnitz mit dem Bus und zu Fuß. Die Jugendlichen besuchten dabei historische Gebäude und Museen, aber auch den Braunkohletagebau und die Leipziger Seenlandschaft. So erlebten sie Moderne und Vergangenheit in einem. Außerdem standen Baden im Freibad Krumhermersdorf, das Planetarium in Drebach mit anschließender Planetenwanderung, der Besuch des Bürgermeisters und die Erkundung der Innenstadt Zschopau auf dem Programm. An den Abenden erhielten die Jugendlichen die Möglichkeit ihre Erlebnisse in Collagen festzuhalten. Dies geschah in unterschiedlichen Gruppen mit Jugendlichen aus jedem Land. Dabei wurden Sprachbarrieren überbrückt und Freundschaften geschlossen. Zum Abschluss können wir sagen, die Jugendlichen erlebten abwechslungsreiche, informative, spannende, sportliche und lustige Tage.

Auf diesem Wege bedanken wir uns recht herzlich bei der Stadt Zschopau, welche durch ihre Finanzierung dieses Treffen erst ermöglichte. Bei den freundlichen Busfahrern vom RVE, für die gute Zusammenarbeit bei all unseren Fahrten mit dem Bus. Bei SL Baumontagen Ronny Seifert für die Bereitstellung eines Kleinbusses zum Transport der Jugendlichen. Bei der Bäckerei Vieweger, der Fleischerei Göhler und den Lichtenauer Mineralquellen, dass wir in diesen Tagen gut gestärkt unsere Reisen antreten und durchhalten konnten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s